Freitod - Weblog zum Selbstmord
[mit unsäglich origineller GIF-Animation]
 
Donnerstag, 23. März 2017


Sprung vom Schuldach

Ein Schüler der zwölften Klasse in Mecklenburg-Vorpommern sprang während des Schulbetriebs vom Dach seiner Schule und verstarb später im Krankenhaus. www.ostsee-zeitung.de


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Montag, 13. März 2017


David Reimer (1965-2004)

"[...] David, der nach der Geburt Bruce genannt wurde, und Brian Reimer wurden als eineiige Zwillinge geboren. Im Alter von sechs Monaten stellte man bei beiden eine Vorhautverengung fest und knapp zwei Monate später, am 27. April 1966, erfolgte eine Operation bei David. Die Beschneidung mittels Elektrokauter missglückte jedoch, und sein Penis wurde irreparabel verletzt. Seine Eltern entschieden sich daher auf Rat des Sexualwissenschaftlers John Money, eine geschlechtsverändernde Operation durchführen zu lassen und den Jungen als Mädchen zu erziehen. Im Alter von 22 Monaten wurden David die noch vorhandenen Hoden entfernt (Kastration) und aus der Haut seines Hodensacks rudimentäre Schamlippen geformt. David wurde ab diesem Zeitpunkt Brenda genannt. Darüber hinaus wurde David etwa ab dem 12. Lebensjahr mit weiblichen Hormonen behandelt.

Money sah dies als Möglichkeit, durch den Vergleich mit Davids eineiigem Zwillingsbruder Brian einen Beleg für die in der Sexualwissenschaft diskutierte These zu finden, nach der alleine oder im Wesentlichen die Erziehung in den frühen Lebensjahren für die Ausprägung einer sexuellen und geschlechtsspezifischen Identität eine Rolle spielt. David wurde nach dieser Zuweisung von Money als „normales, glückliches Mädchen“ beschrieben; Familie und Freunde hingegen beschrieben ihn als ein zutiefst unglückliches Kind mit großen sozialen Problemen. 1980 erfuhr er, dass er als Junge geboren worden war. Von diesem Zeitpunkt an bestand er darauf, wieder als Junge zu leben, und nannte sich fortan David. Reimer unterzog sich einer konträren Behandlung mit Brustentfernung, Testosteroninjektionen und Phalloplastik. Am 22. September 1990 heiratete er Jane Fontaine und adoptierte ihre drei Kinder.

David Reimer beging am 4. Mai 2004, im Alter von 38 Jahren, Suizid.[...]

Wikipedia (D), Stand 13.03.2017.

In einer BBC-Dokumentation finden sich dazu O-Töne und mehr .


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Donnerstag, 9. März 2017


"Der Engel von Nanjing"

"Mehr als 300 Menschen hat Chen Si schon vor dem Tod bewahrt - in seiner Freizeit. Der Chinese patrouilliert ehrenamtlich auf der "Selbstmord-Brücke" von Nanjing."

Ein Dokumentarfilm von Sabrina Zhang, derzeit auf Spiegel-Online.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Mittwoch, 8. März 2017


Lebensmüde

"Ein Patient auf der Intensivstation hat keinen Lebenswillen mehr. Er wendet all seine noch verbleibende Kraft auf, um endlich den Stecker zu ziehen und die lebenserhaltenden Maßnahmen abzustellen …"

Kurzfilm, Island, 2008:
Hochschwarzer Humor von Borkur Sigthorsson
bei ARTE-TV
.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Mittwoch, 1. März 2017


Ren Hang

"Hast Du Angst vor nackten Körpern? Dann lach doch. -

Ein feinfühliger Kommentator der Gegenwart hat sich selbstgewählt aus ihr und der Welt verabschiedet. Ren Hang, einer der wichtigsten chinesischen Fotokünstler, ist tot. Er wurde 29 Jahre alt. "

Ein Nachruf von Lisa Schmidt-Herzog für welt.de.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Sonntag, 19. Februar 2017


Ausweglosigkeit

"Ein erst elfjähriges Mädchen hat sich nach einer Zwangsheirat im Iran erhängt..."

der standard.at vom 04.08.2016 unter Berufung auf ISNA.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Donnerstag, 16. Februar 2017


Haderer und Trump

"Der Weihnachtsmann" - Gerhard Haderer bei stern.de.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Dienstag, 14. Februar 2017


Nachtrag: Gerwald Claus-Brunner

"Mord und Selbstmord" + "faktisch" bei Wikipedia.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Donnerstag, 9. Februar 2017


Jennifer Frey

"The Writer Who Was Too Strong To Live -

Jennifer Frey drank herself to death..."

Ein Nachruf, Lebens- und Krankheitsbericht über Alkohol und mehr...

von Dave McKenna für Deadspin.com.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Dienstag, 7. Februar 2017


Suizid in der Zelle - bei offenem Indizienprozess

"Ein extrem trauriger Fall: Erst wird Nadine E. getötet, nun hat sich ihr Ehemann, der Angeklagte, im Gefängnis in Stammheim aufgehängt. Zurück bleiben zwei kleine Kinder – und viele Fragen an die Justiz..."

Julian Illi für die Stuttgarter Zeitung, Ausgabe 06.02.2017.

P.S. Nach einer weiteren Meldung der StZ vom 08.02.2017 hinterließ der Beschuldigte einen Abschiedsbrief, in dem er sich an seine Familie wandte und nochmals seine Unschuld beteuerte.

Spontan erinnert mich die Sache ein wenig an den Fall Harry Wörz.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Freitag, 3. Februar 2017


"My Right to Die"

"Assisted suicide, my family, and me."
by Kevin Drum (Mother Jones Magazine):

"... Harry's cancer was caught early, and it progressed slowly. By 2007, however, it had taken over his body. When my wife saw him in early 2008, she remarked that he looked like someone in a lot of pain but trying not to show it—despite the fact that he was taking oxycodone, a powerful opiate.

During a career that lasted more than three decades, he had watched all too many of his patients struggle with their final months, and this experience had persuaded him that he would take his own life if he found himself dying of an agonizing and clearly terminal illness. Now he was. Finally, on the evening of January 29, he stumbled and fell during the night, and decided his time had come: He was afraid if he delayed any longer he'd become physically unable to remain in control of his own destiny." ....

Über Sterbehilfe in den USA, ein geschichtlicher Abriss, Kalifornien und mehr...


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Donnerstag, 2. Februar 2017


"Sieben Schwestern und ein Todesfall"

"Familie Frick hat sieben Töchter und einen Sohn. Der nimmt sich früh das Leben. Zurück bleiben Fragen, die das Verhältnis der Schwestern verändern. Anna-Elisabeth Frick über ihre eigene Familie."

Bislang war der Film hier (open Doku bei spiegel.tv) über Spiegel-Online anzusehen, inzwischen leider nicht mehr.

Zusammenfassend:
Der Film beschreibt das Verhältnis der sieben Schwestern zu ihrem Bruder, dessen Suizid sie (natürlich) allesamt überrascht hat, aus dem jeweiligen Blickwinkel, der teils nahe, teils (etwa aufgrund des Altersabstands) etwas entfernter ausfällt. Letztlich handelt es sich wohl um einen Film, der der Regisseurin helfen sollte, das (eigene) Drama des Hinterbleibens in der Familie zu bewältigen.
Beeindruckend, dass alle Schwestern dieses Unterfangen unterstützt haben.


[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Dienstag, 31. Januar 2017


Selbstmord und Politik

am Beispiel von Wael Shalabi, Generalsekretär des Staatsrats von Ägypten:

  1. Knappe "Fakten" (standard.at).

  2. Etwas weitergehende Ausführungen, die einige Spekulationen nähren - schon zur Frage selbst (middleeastobserver.com, Stockholm)...


 

Geklaut beim Salbader
Geklaut beim Salbader

Hinweis in eigener Sache
Das Weblog Freitod definiert schon mit seinem Namen das Thema, das es enthält: Aspekte des Suizids sollen in gesellschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Hinsicht erörtert werden. Freitod ist ein kollaboratives Weblog, das allen registrierten Antville-Usern ermöglicht, sich zu beteiligen, indem sie entweder Einträge verfassen oder Kommentare zu den Einträgen schreiben können. Abgrenzend sei gesagt, dass nicht um Sinn und Daseinsberechtigung des Freitodes diskutiert werden soll und dass es sich auch nicht um ein Selbshilfeforum für Gefährdete oder betroffene Angehörigen handelt.

Suchen Sie Erste Hilfe,
ob selbst oder für eine Freundin oder einen Freund
dann sollte Sie dieser Link weiter führen

oder diese pragmatischen Hinweise: "Nur nicht heute."

Online seit 5505Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23.06.2017, 10:52 Uhr
status
menu

recent
Zuletzt geändert
Blaumacher "Es ist Sommer in
einem schicken Vorort. Mittvierziger Frank trifft auf seine 19-jährige Nachbarin...
by simons (23.06.17 10:52)
About a Girl - das
Leben steckt voller Überraschungen (Seite des Films mit Trailer): "Charleen...
by simons (19.06.17 21:39)
Genazino, Außer uns... Ich machte
mir klar, dass Selbstmord ein undurchschaubarer Vorgang ist. Jeder kannte...
by Dostoevskij (01.06.17 17:41)
"Ein abgefrorener Zeh ist eine
Trophäe" Aus einem Interview von Gerald John und Verena Kainrath...
by simons (29.05.17 09:58)
"Sieben Schwestern und ein Todesfall"
"Familie Frick hat sieben Töchter und einen Sohn. Der nimmt...
by simons (17.05.17 10:03)
Geli Raubal, Hitlers Nichte
und dessen Lebensabschnittsgefährtin. Laut Wikipedia ist der Suizid gesicherte Tatsache -...
by simons (12.05.17 17:08)
13 Reasons Why bzw. "Tote
Mädchen lügen nicht" - ist eine US-Fernsehserie, die auf einem...
by simons (28.04.17 14:42)
"There are websites that promote
suicide. That’s not okay." Ein Beitrag von Nathaniel P. Morris...
by simons (27.04.17 09:19)
Juni 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Mai

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher