Freitod - Weblog zum Selbstmord
[mit unsäglich origineller GIF-Animation]
 
Dienstag, 26. August 2014


Tatortreinigerin

Rosalia Zelenka: "Ich versetze Tatorte in ihren ursprünglichen Zustand und gebe den Menschen so ein Stück Normalität zurück. Vor allem bei Suiziden empfinden Angehörige oft Verantwortungsgefühl und Scham. Schließlich gilt der Freitod als Kapitulation vor der Gesellschaft. Durch mich merken die Menschen, dass dies nicht notwendig ist."

Ein Interview von Verena Hölzl für spiegel-online.de
.

Donnerstag, 21. August 2014


Capri

"Bella Bella Bella Marie
häng dich auf
ich schneid' dich ab morgen früh!"


"Caprifischer" Galgenhumor - offenbar aus dem Volksmund...


Mittwoch, 20. August 2014


Thaddäus Troll (1914-1980)

Schwäbische Schriftstellerinstitution.

Dienstag, 12. August 2014


Robin Williams

Komödien schützen vor Depressionen nicht, oder: Die Traurigkeit hinter der Fassade eines Komikers.

Die Feuilletons überschlagen sich mit Nachrufen. Hier z.B. Andreas Borcholte für spiegel.de.

Donnerstag, 7. August 2014


Yoshiki Sasai

"Selbstmord im Labor" (faz.net) - Spekulationen (welt.de).

[Verlinken]  (no comments)   [Kommentieren]  

Mittwoch, 6. August 2014


Michael Schumachers Krankenakte

"Rega-Kader erhängt sich in Zürcher Zelle"
titelt dazu der Schweizer Blick
.

Freitag, 1. August 2014


Lucretia

"Während einer Abwesenheit ihres Ehemannes besuchte er [Sextus] unter einem Vorwand Lucretia, die ihm Einlass gewährte, da er ein entfernter Verwandter von Collatinus war. In der Nacht dann schlich er sich in ihr Zimmer und wollte sie vergewaltigen. Er bedrohte sie mit seinem Schwert, doch sie erklärte, lieber sterben zu wollen als ihrem Mann untreu zu werden.

Als Tarquinius jedoch damit drohte, ihren Leichnam neben den eines toten Sklaven zu legen und sie dann der Unzucht zu beschuldigen (weswegen er dann beide auf frischer Tat getötet habe), ließ sie die Tat über sich ergehen. Nach der Vergewaltigung verschwand Tarquinius und Lucretia ließ nach ihrem Mann und ihrem Vater rufen.

Sie erzählte beiden den Hergang und wurde von ihnen für unschuldig befunden. Trotzdem brachte Lucretia sich um, damit künftig keine untreue Frau sich auf ihr Schicksal berufen könne und somit unbestraft davonkomme."


Livius, I, 57, 9-11, 58, 1-5, wiedergegeben und zusammenfassend übersetzt hier bei Wikipedia, Stand 01.08.2014


 

Geklaut beim Salbader
Geklaut beim Salbader

Hinweis in eigener Sache
Das Weblog Freitod definiert schon mit seinem Namen das Thema, das es enthält: Aspekte des Suizids sollen in gesellschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Hinsicht erörtert werden. Freitod ist ein kollaboratives Weblog, das allen registrierten Antville-Usern ermöglicht, sich zu beteiligen, indem sie entweder Einträge verfassen oder Kommentare zu den Einträgen schreiben können. Abgrenzend sei gesagt, dass nicht um Sinn und Daseinsberechtigung des Freitodes diskutiert werden soll und dass es sich auch nicht um ein Selbshilfeforum für Gefährdete oder betroffene Angehörigen handelt.

Online seit 4474Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26.08.2014, 13:09 Uhr
status
menu

recent
Zuletzt geändert
freiheit tod vor dieser lächerlichen neurotikergesellschaft würde ich niemals kapitulieren aber eine scheiternde grosse liebe...
by wilhelm peter (26.08.14 13:09)
Tatortreinigerin Rosalia Zelenka: "Ich versetze Tatorte in ihren ursprünglichen Zustand und gebe den Menschen so...
by simons (26.08.14 07:56)
statistik in frankreich wird viermalsooft obduziert entsprechend mehr suizide und morde gibts da hierzulande mag...
by wilhelm peter (22.08.14 21:09)
Bittere Vorgeschichte, ein winziger Einblick über den Umgang mit Suiziden - in vergangenen Generationen...
by simons (22.08.14 17:22)
tja. scheinbar das mittel der wahl: der kälberstrick. nach jahrenm des schamhaften verschweigens wurde...
by mariong (22.08.14 02:14)
Capri "Bella Bella Bella Marie häng dich auf ich schneid' dich ab morgen früh!" "Caprifischer"...
by simons (21.08.14 21:37)
ein imponierender mensch schade um ihn...
by wilhelm peter (20.08.14 22:52)
August 2014
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Juli

XML version of this page

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher