Freitod - Weblog zum Selbstmord
[mit unsäglich origineller GIF-Animation]
 


"There are websites that promote suicide.

That’s not okay."

Ein Beitrag von Nathaniel P. Morris für die Washington Post zur aktuellen Entwicklung/Vermehrung von Websites, die konkrete Suizidtechniken vermitteln und teils sogar propagieren - und zur Diskussion und zu Gesetzesinitiativen in den USA um die Grenzen.

Eine überfällige Diskussion, nicht nur angesichts des wohl unbestrittenen Werther-Effekts, die freilich noch nicht sehr differenziert geführt wird. Tatsächlich sind es oft die Kommentatoren, die wesentliche Aspekte aufmachen, etwa den, wie nicht nur die kurzfristige, sondern vor allem die mittelfristige Perspektive eines potentiellen Suizidenten aussieht: Die Frage, ob eine unheilbar leidende Person ihrem Leben ein Ende setzt, dürfte wohl anders zu beantworten sein wie diejenige, ob einem Teenager in einer Lebenskrise diese vermeintliche "Lösung" erleichtert (statt ihm über die Krise - wenn auch erst einmal nur kurzfristig - hinweggeholfen) werden sollte.


 

Geklaut beim Salbader
Geklaut beim Salbader

Hinweis in eigener Sache
Das Weblog Freitod definiert schon mit seinem Namen das Thema, das es enthält: Aspekte des Suizids sollen in gesellschaftlicher, kultureller und wissenschaftlicher Hinsicht erörtert werden. Freitod ist ein kollaboratives Weblog, das allen registrierten Antville-Usern ermöglicht, sich zu beteiligen, indem sie entweder Einträge verfassen oder Kommentare zu den Einträgen schreiben können. Abgrenzend sei gesagt, dass nicht um Sinn und Daseinsberechtigung des Freitodes diskutiert werden soll und dass es sich auch nicht um ein Selbshilfeforum für Gefährdete oder betroffene Angehörigen handelt.

Suchen Sie Erste Hilfe,
ob selbst oder für eine Freundin oder einen Freund
dann sollte Sie dieser Link weiter führen

oder diese pragmatischen Hinweise: "Nur nicht heute."

Online seit 5625Tagen
Zuletzt aktualisiert: 07.10.2017, 17:47 Uhr
status
menu

recent
Zuletzt geändert
2 Dokumentationen 1. Tod auf
Rezept (bis 5.11.2017 verfüg- oder mit entsprechenden Programmen herunterladbar): Reportage...
by Dostoevskij (07.10.17 17:47)
In Bezug auf die Suizidrate?
;-) Dass Kanada das Kontrastprogramm zu den USA in...
by simons (06.10.17 10:35)
das akademische auge eines concigliere
hätte bei canada zu usa verblüfft sein müssen
by kleinzwolferl (04.10.17 18:08)
Schusswaffenverbreitung und Suizidrate Die aktuell
wieder auflebende Diskussion um Schusswaffen in den USA bringt manche...
by simons (04.10.17 16:36)
Themenabend "Selbstbestimmtes Sterben" heute im
Ersten - Spielfilm und Dokumentation. Beginnend mit dem Spielfilm "Die...
by simons (02.10.17 09:59)
Schön!
by simons (05.09.17 10:23)
wunderbar. therapie wirkt.
by liuea (03.09.17 11:43)
Mental Health - psychische Gesundheit
"England is in the midst of a unique national experiment,...
by simons (03.09.17 11:30)
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
September

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher